Die Abenteuer der Schleicherbande

– in weiß-blau und andersfarbig

Wie alles begann

| Keine Kommentare

Es war einmal …
so ein bisschen wehmütig werde ich schon, wenn ich daran zurückdenke, dass mein erster Blog vor etwa 5 Jahren begann. Damals war ich schwanger und kurz davor zu meinem Freund ins bayerische Allgäu zu ziehen.
„Abenteuer in weiß-blau“ war der treffende Titel des Werkes und sehr passend, war doch in der neuen Wahlheimat einiges so ganz anders als in der badischen Heimat, angefangen vom Dialekt (manche erinnern sich noch an meine Zungenübungen um „Grüß Gott, ich hätte gern 5 Semmeln“ fehlerfrei sagen zu können), über den plötzlichen Klimawandel (auf einmal waren gefühlt 9 von 12 Monaten tiefster Winter).
Trotzdem habe ich mich recht gut eingewöhnt. Das Kind kam, wir zogen um, ein neuer Nachname zog ein und damit auch eine neue Domain und auch ein neuer Blog.
Dann wurde es still, das Real-Life hielt Einzug. Kind, Arbeit und Mittelalter-Hobby hielten uns auf Trab. Das zweite Kind kündigte sich an, wir hielten Ausschau nach einem Häusle, fanden und renovierten es.
Und jetzt? Die Familie besteht aus 2 Erwachsenen, 2 Kindern und 2 Katzen. Eigentlich perfekt.
Kinder sollen keine mehr dazu kommen, aber wir träumen von einem weiteren Familienmitglied. Was mag das nur sein?
Vorerst wird das hier nicht verraten, aber hoffentlich wissen wir bald, ob es Einzug halten wird …

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.